Facts about the updated workplace

05.08.2010

The workplace update launched yesterday ushered in many, many changes. Some of these changes include implementing numerous functions requested by clickworkers via the survey we released a few weeks ago. Here is a quick overview of some of those changes.

Inactive Qualifications and Projects

Because of the recent changes, there are a few projects that have not been released onto the workplace yet. Soon the necessary updates will be made and these projects will be available for work in the next few hours or days.

New Design

After working on the website and customer pages, the technical team also gave the workplace a facelift. Now every last detail is consistent.

Job Overview

It was frequently requested that all clickworkers, even those who did not currently have any qualifications, be able to view all available jobs. So effective immediately, all projects that are active on the workplace are visible to all clickworkers. The qualifications they require are also available for viewing with just a click on the corresponding link.

Now the available jobs and their requirements are much more transparent, so in order to prevent confusion, clickworkers are still able to block jobs they are not interested in from their overview.

Payment hold

A brand-new feature is putting a temporary hold on payments. Up until now, even technical support had limited ability to do this. Now it is easy for you to put your payments on hold so that you can be paid the accumulated amount at a later date.

Project Rating and Status

Another frequent request was to have more transparency in project status, ranking and comments. Now one click on the project history will reveal the desired details.

This information will be available for extended periods of time so that clickworkers can go back and view the history during the entire run of the project. Hopefully this detailed information will prevent previous mistakes from being repeated.

Repeating qualification attempts and results

The new workplace makes another frequently requested item possible: now clickworkers can make repeated attempts at qualification.

This item is not active at the moment, but will be soon. Once it is running, clickworkers will be able to make multiple attempts to qualify after a specific waiting period between attempts. Clickworkers will be notified directly on the relevant page when this feature is active..

It is also currently possible to see what results were necessary in order to have passed a specific qualification. Additionally, now clickworkers can also see why they were not permitted to work on a project even though they were qualified.

Technical Mistakes

Our clickworkers have already brought some technical problems to our attention. We were already able to fix a few of them yesterday. We are working as quickly as we can to fix all other mistakes. Thank you for bringing them to our attention.

Dieser Artikel wurde am 05.August 2010 von Florian Fiegel geschrieben.

avatar

Florian Fiegel


7 Kommentare

silvia 06.08.2010, 11:16:57 Uhr

Hallo,

herzlichen Dank für die rasche Umsetzung der Änderungen! Vieles gefällt mir gut, aber ich vermisse schon die separate Ansicht der in Prüfung stehenden Jobs.

Leider ist mir gerade ein technischer Fehler aufgefallen: Die Rechenfunktion scheint nicht zu funktionieren. Ich hatte gerade einen Job zur “Abnahme von Informationstexten zu einer vorgegebenen Versicherung” für 0,34 erledigt. Addiert wurden mir aber nur 0,12. – In der Historie wird der Betrag jedoch richtig ausgewiesen.

silvia 06.08.2010, 12:36:04 Uhr

Ich nehme das oben gesagte zur Addierfunktion zurück. Scheinbar ist fast zeitgleich mit der Abgabe des Jobs ein Storno von 0,20 für die Korrektur einer HB rein gekommen.
Dieses Storno ist aber in der Arbeitshistorie leider nicht nachvollziehbar, da die Jobs dort gebündelt sind, wie mir scheint. – Wirklich schwierig, einzelne Posten zu identifizieren. Ich habe es in der Buchungshistorie gefunden.

Was mich nochmals bekräftigen lässt, dass die frühere Übersicht zu “prüfende..” und “abgelehnte Aufträge” besser war, weil eben detailliert nachvollziehbar.

Pameff 11.08.2010, 18:45:07 Uhr

Hallo, wollte gerade meine Paypaladresse zur Zahlung eingeben, dabei ist mir aufgefallen das das in der neuen Version im Augenblick anscheinend nicht möglich ist. Ausserdem wenn man auf der neuen Version auf “Kontakt” klickt, wird man ebenfalls nicht weitergeleitet.

Angelina Conic 12.08.2010, 13:15:48 Uhr

Hallo,

vielen Dank für den Hinweis. Um das Problem besser lokalisieren zu können, wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns den Namen und die Version Ihres Internet-Browsers sowie den Namen Ihres Betriebsystems per E-Mail an help-de@clickworker.com senden könnten.

Es bestehen momentan noch einige Probleme in der Darstellung bei einigen Browsertypen, vornehmlich beim Internet Explorer 7. Ich würde daher empfehlen ein Update von Ihrem Browser zu machen. Danach müsste das Problem behoben sein.

Vielen Dank.

difter 13.08.2010, 15:43:54 Uhr

Hallo, wenn ich das richtig verstanden habe, sollten nun doch alle Aufgaben angezeigt werden, egal ob man dafür zugelassen ist oder nicht oder?

Denn bei mir sind bisher nur 2 Aufträge sichtbar und aus dem Newsletter habe ich erfahren dass es noch mehr Aufträge gibt die grade aktuell sind.

Wurde das schon so eingestellt oder buggt es bei mir nur?

Florian Fiegel 17.08.2010, 14:16:49 Uhr

@difter Leider wurde das ein wenig falsch kommuniziert. Die Zahl der Aufträge die oben angezeigt wird, sind die weltweit insgesamt verfügbaren.
Angezeigt werden aber alle Projekte für die auch eine Qualifizierung möglich ist, dies bedeutet, dass z.B. auch Aufträge unsichtbar bleiben für die eine Vorgabe nach Wohnort besteht.
Damit ist die Zahl leider auch weiterhin ein wenig verwirrend. Wir arbeiten aber an einer Lösung diesbezüglich.

difter 17.08.2010, 17:52:59 Uhr

Wenn ich euch einen Tipp diesbezüglich geben darf:

Schaut euch doch mal die Homepage von Amazons Mechanical Turk an, die haben das sehr sehr gut gelöst, wie ich finde.