Should clickworker.com make an internal forum?

28.01.2011

We’ve been thinking about it for a while now, whether it makes sense to have a new, more direct form of communication between us at clickworker.com, in addition to the currently-available social media platforms, e-mail and blog commentary.

Our best bet would be a closed and moderated Clickworker forum, which would be directly integrated into our workplace and only be accessible to registered Clickworkers and colleagues. This would serve as a place to get quick answers, address problems, and get direct help from us and from other Clickworkers.

We have individually already gathered suggestions on this topic. But the planning, implementation and moderation of a forum would mean a lot of work. We’d like to find out whether a large number of Clickworkers would use a new forum at all.

One big advantage would be that (as opposed to Facebook or StudiVZ, a similar German social media site) each Clickworker would have automatic access and no additional registration would be needed. Also, questions and problems could be bundled in a central spot on the forum, which would allow for people to get help with their specific questions. Also, having a platform like this will help those who otherwise might have inhibitions about external platforms where non-Clickworkers can also read entries.

If this strikes you as a good idea, we’d like to hear your thoughts about what features a new Clickworker forum should have. Maybe you already use a forum in your free time, which you find works especially well – then tell us about it!

A few questions to be explored are: Should such a forum only be in English or should there be separate sections for other languages? Should trustworthy Clickworkers act as moderators? Would the forum need an off-topic section? Should you have the possibility of sending other Clickworkers personal messages, or should we stay away from that? And what should the graphics and layout look like? More minimal, or more playful? Should there be options to change the look to your choosing, or should we stick to the basics?

We are interested in hearing about whatever you find relevant.

( Foto of Flickr user Valerie Everett )

Dieser Artikel wurde am 28.January 2011 von Daniel Marz geschrieben.

avatar

Daniel Marz

Daniel Marz is responsible for Support and Community-Management at clickworker.


24 Kommentare

Avatar for Anonymous

giovanna venosa 28.01.2011, 14:45:25 Uhr

avatar

good idea to have a forum. We should find answers to our common problems directly from the website. The official language should be english but probably someone would like to write in his own language. The off-topic sections make a forum alive…people can know each others talking about what they do like, for the same reason it is important to send private message. Finally a playful layout is welcome! Well have a good job. We are waiting for the forum!

Fred Lübke 28.01.2011, 16:33:22 Uhr

avatar

ich finde das es eine SEHR gute Idee wäre, eine Art Forum oder Chat auf die Beine zu stellen, es wäre dann vielleicht eher und schneller möglich, bestimmte Fragen auch mal untereinander zu klären und z.B. auch auf ungerechtfertigte Rückstufungen zu reagieren. Ich selbst würde dann aber Deutsch als Sprache bevorzugen. Erfahrungsgemäss sollte natürlich ein Moderator eingesetzt werden um die Nachrichtenflut im Griff zu haben und vor allem auf Hinweise zu reagieren. Die Einstellungsmöglichkeiten und die Gestaltung – na Mittelmass würde ich meinen und nicht ganz so spartanisch….

Luana Scarfó 28.01.2011, 21:31:21 Uhr

avatar

Genau das hat gefehlt! Ich würde es auch sinnvoll finden per e-mail über für mich geeignete Aufträge zu erfahren, ohne immer reinschauen und mich registrieren zu müssen. Hoffentlich schafft ihr das bald!

Digital Angel Donna DJ 28.01.2011, 23:20:27 Uhr

avatar

Yes! A forum is a great idea, because not everyone has Facebook and get on the group discussions there.

And it would be good that everyone can private message each other and get to know each other too.

And yes, do one in English please.

Helmut Pega 29.01.2011, 11:25:48 Uhr

avatar

Gleich zu Beginn meiner Mitgliedschaft bei Clickworker habe ich nach einem Forum gesucht, leider vergeblich. Ich freue mich, dass dieses m.E. dringend benötigte Forum nun diskutiert wird. Wäre sicher auch eine Entlastung für das Clickworker-Team. In DEUTSCH wär’s natürlich super.

etrusca 29.01.2011, 18:20:05 Uhr

avatar

yes! A forum would be welcome. I think the language should be english as it is the most known among clickworkers.

kriel 30.01.2011, 08:38:10 Uhr

avatar

I think a forum is a great idea. I guess English is the best language, maybe with a section for other languages.
In my experience, a topic without offtopic section won’t work, there will always be people who wants to talk about something else, or play some games.
Pm is a choice of clickworker, a lot of clickworkers would like it i guess, but i could imagine that you find some risks in there.
Layout is not the most important thing, but a phpbb3 forum gives a lot of possibilities. (also for moderating)

Lorbeer 30.01.2011, 11:25:19 Uhr

avatar

Hallo, auch ich würde mich über ein Forum sehr freuen. Bei der “Konkurrenz” gibt es ja auch die sehr gut funktionierende turkernation. Vielen Fragen ließen sich so viel einfacher beantworten – und vor allem das Problem mit den abgelehnten (!) Rechercheergebnissen würde sich vielleicht erledigen.
I would suggest this forum with two languages – german and english.

Manuesarah 30.01.2011, 18:09:29 Uhr

avatar

Hallo, ich finde auch, dass es eine gute Idee ist, ein Forum zu gründen. Es sollte auf Deutsch und auf english sein, da es viele Ausländer mitarbeiten. Eine chatfunktion wäre auch nicht schlecht. Uns als Moderatoren erfahrene Clickworker, die schon lange dabei sind und oft arbeiten und natürlich das schon vorhandene Clickworker-Team.

Oliver Mundy 01.02.2011, 11:12:37 Uhr

avatar

I too would be very glad to have a forum available. I have often thought of questions which could not easily be dealt with in terms of definitive rulings from Daniel and his colleagues, but which we might well discuss amongst ourselves. As the organisation is German-based, it would surely be unfair and impolite not to accept postings in German as well as English, and I would suggest allowing French too; I do not see any need to have a separate section for each language. A format which permitted attachments (within limits) would be useful.

Suederende 01.02.2011, 11:16:53 Uhr

avatar

Dringend!
So wäre auch bei kleinen Programmhakeleien (z.B. erstellter Text läßt sich nicht speichern) gleich jemand da, der das Gleiche auch grad hatte.

Da nicht jeder (grad bei technischen Dingen) perfekt in englisch lesen und vor allem fragen kann, sollte eine deutsche Abteilung da sein.

Danke, für die tolle Idee – hoffe es gelingt recht bald!

Bianca-Russ Graebeldinger 01.02.2011, 17:19:58 Uhr

avatar

Über ein Forum würde ich mich sehr freuen. Oft habe ich Fragen, bei denen ich Daniel und seine Kollegen nicht unbedingt belästigen möchte. In einem Forum könnte man sich einfach untereinander austauschen. Die Basissprache Englisch ist in Ordnung, da viele deutsche Muttersprachler hier mitarbeiten wäre Deutsch eine wertvolle Option, oder wir bitten alle englischsprachigen Clickworker um Erbarmen mit unseren Fehlern in Grammatik und Ausdruck ;). So halte ich nach dem Forum ausschau, egal in welchem Layout es erscheinen wird.

Brian Meredith 02.02.2011, 00:26:42 Uhr

avatar

yes a forum would be useful……and 1 in english too plz

Maurice Van Geenhoven 02.02.2011, 11:35:40 Uhr

avatar

I think too a forum would be a great idea, and could be in the three languages, german, english and french, if it’s possible, or only in english, which language almost everybody understands.

Sigrid Ruppert 02.02.2011, 12:28:34 Uhr

avatar

Ja, ein internes Forum wäre eine gute Sache. So würde man sicherlich eher Antworten auf Fragen bekommen, die jetzt in der Facebook-Gruppe oft unbeantwortet bleiben, weil viele nicht in Facebook angemeldet sind. Ich selbst bin im Grunde auch nur in Facebook wegen Clickworker.
Das Forum sollte in Englisch und Deutsch zur Verfügung stehen, sodass wirklich möglichst viele einen Beitrag leisten können.
Ein Moderator wäre wichtig, einfach auch um Höflichkeit und “Nettiquette” zu gewährleisten. Außerdem wäre es hilfreich, wenn das Forum nach Projekten aufgegliedert wäre. Also Übersetzungen, Recherche, Texte usw. So könnte man seine Fragen/Beiträge gleich gezielt posten bzw. im entsprechenden Untergebiet nachschauen.
Einen Off-Topic-Bereich oder gar Spiele würde ich nicht begrüßen. Es handelt sich bei Clickworker um eine professionelle Plattform, in der es um die Abarbeitung von Aufträgen geht. Folglich sollte das Forum auch darauf bezogen sein. Wenn ich Kochrezepte austauschen will, wähle ich eine andere Seite.

O_Heike 02.02.2011, 12:58:24 Uhr

avatar

Unbedingt, ja!
Es tauchen gerade in letzter Zeit doch immer wieder Unklarheiten auf, die sicherlich leichter zu beheben sind, wenn man sich direkt darüber austauschen kann. Die Hemmschwelle ist auch weniger groß, wegen scheinbar “kleineren” Problemen Kontakt aufzunehmen. Alleine lässt sich eben nicht alles klären.
Ich glaube, es wäre ein großer Pluspunkt für diese Plattform. Ich halte einen Off-Topic-Bereich auch für unnötig, genauso wie ich finde, dass ein Clickworker-Forum bei Facebook eigentlich fehl am Platz ist. Ich halte es für sinnvoll, bestimmte Bereiche zu trennen, und hier geht es ganz klar um konkrete Fragen und Probleme bezüglich der Clickworker-Plattform.
Warum nicht mehrsprachig? Ist doch recht logisch, über Aufträge in deutscher Sprache auf deutsch, über solche in englischer Sprache auf englisch etc. zu kommunizieren. Letztlich müsste sich das von selbst ergeben. Oder bezieht sich die Frage auf den “Rahmen” des Forums?
Ja, und dann eben unterteilt in “Auftragsarten”, “Tipps” etc.
Danke Euch schon einmal für die Mühe des Drüber-Grübelns!

Esther 03.02.2011, 13:35:43 Uhr

avatar

Hi, I think it is a great idea, to create an internal forum, where everybody could ask and talk about tips on job, and more….

Irma Sütgelmayer 03.02.2011, 21:49:58 Uhr

avatar

Yes, a forum is a good idea! and English would be ok.

Rüdiger 04.02.2011, 08:34:41 Uhr

avatar

Forum: Gute Idee. Es wäre eine SEHR gute Idee, wenn es nicht schon die FAQ gäbe. Dort können ja die häufig gestellten Fragen schon heute beantwortet werden.

Sprache: So weit ich weiß, wurde clickworker von Deutschen in Deutschland gegründet. Somit sollte die Hauptsprache des Forums Deutsch sein plus eine “Abteilung” in englischer Sprache. Ich mag und schätze unsere englischsprachigen Kolleginnen / Kollegen, aber man kann es auch übertreiben :-)

Moderation: Auf jeden Fall, allerdings mit Erfahrung in dieser Aufgabe und mit hoher sozialer Kompetenz.

Off-Topic: Nein, lenkt nur vom Wesentlichen ab und macht Foren unübersichtlich. Außerdem kann man sich bei Bedarf auf Twitter etc. off-topic austoben.

Private Nachrichten: Nö, gibt meist nur unnötigen Ärger.

Grafische Gestaltung: Ansprechend, aber einfach. Nichts Schnick-Schnack. Sollte auch in dieser Hinsicht seriös sein und so wirken. Poesie-Foren gibt’s schon genug.

Fazit: Forum ja mit Beschränkung auf das wirklich Wichtige. Kein Kochrezepte-Was-machst-du-gerade-Gehen-wir-am-Samstag-in-die-Disco-Meine-Katze-hat-Durchfall-Katzenberger-ist-durchgeknallt-Loddar-ist-wieder-zu-haben-Forum ;-)

Oliver 04.02.2011, 23:42:21 Uhr

avatar

Ich finde die Idee eines Forums sehr gut. Wichtig fände ich, dass es nicht nur auf Englisch vorhanden ist, sondern auch in den anderen Sprachen, in denen Clickworker verfügbar ist. Off-Topic halte ich für nicht nötig, ich bin hier nicht um über das Wetter zu plaudern. Private Nachrichten: Kann vielleicht in einzelnen Fällen sinnvoll sein – warum nicht?
Wäre schön, wenn man Umfragen starten könnte.
Clickworker als Moderatoren? Mitarbeiter sollte reichen – ich kann mich täuschen, aber auf einer Plattform wie dieser sollte es möglich sein zivilisiert zu diskutieren ohne sich virtuell an die Gurgel zu gehen.

juergeb 09.02.2011, 16:30:59 Uhr

avatar

Würde es auch sehr gut finden, wenn spezial für die Qualifizierung des Users geeignete Projekte per email mitgeteilt werden. Gerade auch im Hinblick auf Jobs mit Basisqualifizierung, die leider momentan nicht vorhanden sind, was ich sehr schade finde.

Sabrina 10.02.2011, 14:09:36 Uhr

avatar

Juhu, eine großartige Idee.

Wie oft habe ich mir ein Forum gewünscht. Meiner Meinung nach braucht es keinen Off- Topic Bereich. Wenn wirklich Bedarf besteht, wäre es ja auch anschließend noch möglich, diesen zu erschaffen *g

Eine PN Funktion könnte allerdings ein nützliches Plus sein. Vielleicht kann man es auch so gestalten, dass jeder User selbst entscheiden kann, ob er angeschrieben werden kann oder nicht.

Das Aussehen kann ruhig schlicht gehalten werden. Zur Sprache: Vielleicht in diversen Bereichen? Deutsch und Englisch sollte es aber schon mindestens sein.

Es wäre echt super, wenn das umgesetzt wird.

Viel Erfolg dabei!

Alan 10.02.2011, 22:49:16 Uhr

avatar

When I signed up, I had to perform the English language test. I lost marks because I left an apostrophe out. I also lost marks in my degree course because I put an apostrophe IN !

And you have no serious work.

I am not pretending to be an advertising copyrighter. Why is that what you expect ?

Sad sad, sad.

If it weren’t for the fact that Amazon can’t pay in euro currencies, I wouldn’t be here at all.

I’m still willing, but not able (apparently).

Alan

Claire Kellogg 24.02.2012, 04:07:17 Uhr

avatar

Yes, I’d love a forum. I still have questions and a forum would be great to get them answered and for tips on some of the jobs we do. Hopefully we’ll get a forum in English too. It be fun to interact with other people from other countries.